Ideengeberin für Politik und Gesellschaft

Mein Name ist Christina E. Zech und ich lebe für Lösungen für die Welt von morgen zum Besten für alle. Wir erleben derzeit vielerorts einen Wohlstand und Frieden wie nie zuvor. Zugleich haben Viele Angst, dass es bald wieder abwärts geht. Klimawandel, internationale Streitigkeiten, Migration, künstliche Intelligenz und wachsender Altersdurchschnitt sind ernstzunehmende Entwicklungen. Christina E. Zech: Ideengeberin für Politik und Gesellschaft von morgen

Ich bin jedoch davon überzeugt, dass wir diese Gefahren meistern können, ohne dass es Kriege braucht. Dafür müssen wir uns zur nächsten Stufe des menschlichen Miteinanders entwickeln. Ich setze mich voll und ganz dafür ein, dass dafür mehr Bewusstsein entsteht und wir dieses Ziel erreichen.

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ – Albert Einstein

Consulting

Dafür brauchen wir neue Konzepte, wie wir das Wohl aller Menschen und der Erde in unsere Entscheidungen einbeziehen. Das erfordert eine Erweiterung unseres Mindsets. Das ist absolut möglich und konkret machbar.

Es ist meine grösste Leidenschaft, Menschen auf die nächsthöhere Stufe der mentalen Entwicklung zu bringen, die sie zu neuen Formen des Zusammenlebens von Nationen und Generationen befähigt. Dafür biete ich Beratungen und Weltsalons für Politikerinnen und Politiker sowie für multinationale Organisationen an.

Autorin

Ich schreibe über die grundlegenden Themen unserer heutigen Zeit und rege zu wirkungsvollen systematischen Lösungen an. Lesen Sie mehr dazu in WELTSALON.

Worldsalon Samba

Worldsalon Spirit

Worldsalon Spirit. Sehen Sie das Video: Mehr Bewusstsein für ein gutes Miteinander für eine bessere Welt. Musik und Politik passen gut zusammen. Neue Perspektiven gewinnen wir – bei aller Ernsthaftigkeit – besonders gut mit beschwingten Rhythmen. Schwere, grosse Themen erhalten eine ungeahnte Leichtigkeit und verhelfen uns zu unerwarteten neuen Lösungen. Probieren Sie es aus! Gerne…

Weiterlesen...
Mannheimer Morgen WELTSALON

Kann eine Weltregierung eine neue Chance für die Menschheit sein, Frau Zech?

Mein Gastbeitrag zum Jahreswechsel im Mannheimer Morgen, Samstag, 29.12.2018 Kann eine Weltregierung eine neue Chance für die Menschheit sein, Frau Zech? Hier der komplette Artikel im Fiesstext: Von Terror bis Klimawandel: Die Menschheit steht vor großen Herausforderungen. Die Lösungen dafür sollte sie gemeinsam erarbeiten, sagt Christina E. Zech. Dafür bräuchte es keine Nationalstaaten mehr. Ein…

Weiterlesen...
Die Frau mit dem Patent für Konfliktoesung

Die Frau mit dem Patent für Konfliktlösung

Die Frau mit dem Patent für Konfliktlösung Mit «Weltsalons» will Christina E. Zech grosse Konflikte dieser Welt lösen. Dank vorurteilsfreien Gesprächen soll das gelingen. Was vor 200 Jahren weltumspannend funktionierte, wird neu lanciert. von Matthias Herren im Magazin Doppelpunkt 44/2018. (Der komplette Artikel ist unterhalb des Dokuments widergegeben).Die Frau mit dem Patent für Konfliktlösung Die Frau…

Weiterlesen...
Alle waren fasziniert, wie greifbar Weltenverbesserung plötzlich geworden war. – Buchvernissage WELTSALON mit Beat Albrecht in Brig

Alle waren fasziniert, wie greifbar Weltenverbesserung plötzlich geworden war. WELTSALON mit Beat Albrecht in Brig

Ein so poetische Buchvernissage für ein politisches Sachbuch hätte ich mir nie träumen können. Am 26. Oktober 2018 präsentierte Schauspieler Beat Albrecht im Alten Werkhof in Brig mein Buch WELTSALON und verzauberte mich und das zahlreich erschienene Publikum. DANKE Beat. Den kompletten Text darf ich in Beats Namen nachfolgend allen zum Nachgeniessen zur Verfügung stellen.…

Weiterlesen...
Keine Angst vor der Zukunft. WELTSALON im TV Canal9

Keine Angst vor der Zukunft. TV Canal9 über das neue Buch WELTSALON

Der WELTSALON zeigt Ideen, wie die grossen Probleme von morgen bewältigt werden können. Der TV Canal9 spricht mit der Autorin Christina E. Zech an ihren Lieblingsorten im Wallis über den Perspektivwechsel, der dabei hilft, die gewaltigen Aufgaben im Alltag und in der Gesellschaft gewinnbringend zu lösen. WELTSALON ermutigt dazu, bei existenziellen Herausforderungen wie Klimawandel, Ressourcenknappheit,…

Weiterlesen...
Wie Weltsalons die Herausforderungen der Zukunft angehen

Wie Weltsalons die Herausforderungen der Zukunft angehen

Interview mit Christina E. Zech „Wie WELTSALONS die Herausforderungen der Zukunft angehen“ für: Die Wochendämmerung vom 19. Oktober 2018 Christina Zech ist Politologin, Gründerin und Präsidentin der Connect Worlds Association mit Sitz in Zürich. In dieser Funktion lädt die gebürtige Süddeutsche regelmäßig zum Weltsalon. Im Weltsalon treffen sich Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Bildung, Medien und…

Weiterlesen...
Greenpeace-Magazin_Weltsalon

WELTSALON im Greenpeace-Magazin

Christina Zech fehlte es an Austausch über die großen Probleme unserer Zeit. Also gründete sie die Connect Worlds Association und ließ in „Weltsalons“ Experten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen miteinander diskutieren. In ihrem gleichnamigen Buch berichtet sie vom Versuch, die Salonkultur vergangener Zeiten in globaler Dimension wieder aufleben zu lassen. „Weltsalon“ hat Christina Zech ihr Buch…

Weiterlesen...
DANKE!

DANKE!

Mein Buch WELTSALON ist vor wenigen Tagen erschienen. Herzlichen DANK an alle, die mich bei der Entstehung des Buches unterstützten: Cheflektor von Klett Cotta Christian Selzer begutachtete den ersten Entwurf des Buches und ermutigte mich unaufhörlich zum Weitermachen. Der Luftfahrtberater Hans Jörg Hunziker, die IT-Managerin Edeltraud Leibrock, Otto Lampe, deutscher Botschafter a. D., der Historiker…

Weiterlesen...
Buchvernissage WELTSALON mit CVP-Präsident Gerhard Pfister

Buchvernissage WELTSALON in Zürich

„Danke für die lebendige Buchvernissage. Ich bin überrascht, wie intensiv ich mich mit Menschen aus ganz anderen Bereichen austauschte, die ich heute Abend erst kennenlernte.“ Solche Feedbacks erhielt ich von vielen der 60 Gäste. Es war eine intensive, fröhliche Vernissage am 2. Oktober 2018 im Dolder Grand in Zürich ganz im Sinne meines Buches WELTSALON.…

Weiterlesen...